Buchen – Trunkenheitsfahrt

(Symbolbild)

(ots) Da ein 58-jähriger am Freitag,
06.01.2017 gegen 16.30 Uhr eine auffällige Fahrweise an den Tag
legte, wurde er durch eine Polizeistreife in der Dieselstraße in

Werbung
Buchen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch, weshalb vor Ort ein Alko-Test durchgeführt wurde. Da dieser den Verdacht bestätigte, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein des Mannes wurde
einbehalten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]