Igersheim: Auf dem Dach gelandet

(Symbolbild)

(ots) Sachschaden von rund 7.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Sonntag auf der B19, zwischen Igersheim und Harthausen.

Eine 27-Jährige kam mit ihrem Peugeot vermutlich wegen den Witterungsverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der PKW blieb anschließend auf dem Dach liegen. Die Lenkerin zog sich leichte Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Das beschädigte Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: