Neckarsteinach: Schmierereien am Pfarramtes

(Symbolbild)

(ots) Rund 1500 Euro Schaden haben noch Unbekannte an der Hauswand des Pfarramtes in der Kirchenstraße hinterlassen. Die Schmierfinke sprühten zwischen Neujahr (1.1.2017) und letzten Samstag (7.1.2017) Buchstaben in den Farben rot und schwarz auf eine Fläche von über sechs Quadratmeter.

Die Beamten des Posten Hirschhorn ermitteln wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und nehmen jeden Hinweis zu der Tat unter der Rufnummer 06272 / 93050 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]