Gundelsheim: Brand durch China-Böller?

(Symbolbild)

(ots) Am Sonntagmorgen, gegen 01:45 Uhr hörte ein Anwohner der Gundelsheimer Ortsstraße einen lauten Knall.

Anschließend bemerkte er Feuer aus der blauen Altpapiertonne seines Nachbarn. Der Feuerwehrmann der Freiwilligen Feuerwehr konnte das Feuer mittels eines Feuerlöschers löschen und somit ein etwaiges Übergreifen auf Gebäudeteile verhindern. In der Seestraße wurde vermutlich zur gleichen Zeit ein Briefkasten mit einem Böller gesprengt. Durch die Wucht der Explosion wurde die innere Klappe total beschädigt. Es wird vermutet, dass zwischen beiden Taten ein Zusammenhang besteht. Wer Hinweise zu den Taten machen kann wird darum gebeten, sich mit dem Polizeiposten Gundelsheim unter 06269 41041 in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: