Neckarsulm: Einbruchsversuche

(Symbolbild)

Schreibwarengeschäft und Frisörladen widerstehen

(ots) Offenbar ohne Diebesgut verließen unbekannte Täter in der Nacht
zum Mittwoch ein Firmengebäude in der Neckarsulmer Straße „Im

Werbung
Klauenfuß“. Mitarbeiter der Firma stellten fest, dass eine Eingangstüre gewaltsam geöffnet worden war. Im Innern waren zwar Spinde geöffnet, es wurde aber nichts entwendet. Bei einem
Friseurgeschäft in der Neckarsulmer Rathausstraße war ebenfalls
versucht worden die Eingangstüre aufzuhebeln. Eindringen konnten die
Täter nicht, hinterließen aber großen Sachschaden an der Glastür.

Zeugen, denen in der Nacht zum Mittwoch in den beschriebenen
Bereichen etwas Verdächtiges aufgefallen ist, sollen sich beim
Polizeirevier Neckarsulm, unter 07132 93710, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]