Mosbach: In Firmengebäude eingebrochen

(Symbolbild)

(ots) Wahrscheinlich ohne Beute musste ein unbekannter Täter nach einem Einbruch in eine Firma in Mosbach-Neckarelz von Dannen ziehen. In der Nacht zum Donnerstag machte sich der Unbekannte daran, ein Fenster eines Fahrzeugteileshops in der Zwingenburgstraße aufzubrechen. Da dies nicht gelang, schlug er kurzerhand die Scheibe ein und drang ins Innere des Gebäudes. Auf seiner Suche nach Diebesbeute wurde er offenbar nicht fündig. Er hinterließ jedoch einen Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]