Königheim: Rücksichtslose Fahrweise

(Symbolbild)

(ots) Durch rücksichtslose Fahrweise gefährdet Samstagabend, gegen 18.00 Uhr, wurde die 39-jährige
PKW-Fahrerin eines VW Passat, mit ihrer Tochter auf dem Beifahrersitz, von einem entgegenkommenden PKW-Lenker, der trotz Gegenverkehr überholte.

Werbung
Die aus Höpfingen stammende Frau war auf der B 27 von Hardheim in Richtung Königheim unterwegs, als es auf Höhe eines großen Parkplatzes zwischen
Schweinberg und Weikerstetten zu dem gefährlichen Überholmanöver kam.
Nur durch eine sofortige Gefahrenbremsung und ein Ausweichen an den äußersten rechten Fahrbahnrand konnte die Fahrerin einen
Frontalzusammenstoß vermeiden. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Der Überholer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Es ist nur bekannt, dass es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen Kleinwagen gehandelt hatte. Hinwesie bitte an das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Tel.Nr. 09341/810.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]