Königheim: Rücksichtslose Fahrweise

(Symbolbild)

(ots) Durch rücksichtslose Fahrweise gefährdet Samstagabend, gegen 18.00 Uhr, wurde die 39-jährige
PKW-Fahrerin eines VW Passat, mit ihrer Tochter auf dem Beifahrersitz, von einem entgegenkommenden PKW-Lenker, der trotz Gegenverkehr überholte.

Die aus Höpfingen stammende Frau war auf der B 27 von Hardheim in Richtung Königheim unterwegs, als es auf Höhe eines großen Parkplatzes zwischen
Schweinberg und Weikerstetten zu dem gefährlichen Überholmanöver kam.
Nur durch eine sofortige Gefahrenbremsung und ein Ausweichen an den äußersten rechten Fahrbahnrand konnte die Fahrerin einen
Frontalzusammenstoß vermeiden. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Der Überholer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Es ist nur bekannt, dass es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen Kleinwagen gehandelt hatte. Hinwesie bitte an das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Tel.Nr. 09341/810.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: