Buchen: Parkrempler am Musterplatz

(Symbolbild)

(ots) 150 Euro Schaden verursachte ein unbekannter Fahrzeugführer am
Montagmorgen auf dem Buchener Parkplatz „Musterplatz“. Das vordere
Kennzeichen eines rückwärts eingeparkten VW Beatle wurde eingedrückt.

Werbung
Aufgrund des vorgefundenen Schadens wird seitens der Polizei davon
ausgegangen, dass es sich beim verursachenden Fahrzeug um einen Pkw
mit Anhängerkupplung gehandelt haben muss. Wer Hinweise zum
Unfallgeschehen machen kann wird darum gebeten, sich mit dem
Polizeirevier Buchen, unter 06281 904 133 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]