Elztal – Glasscherben auf Fahrbahn

(Symbolbild)

(ots) Ein bislang unbekannter Liebhaber der Rotweinsorte „Dornfelder
Spätburgunder“ macht sich bisweilen

Werbung
offenbar einen Spaß daraus, leere Weinflaschen auf der K 3970, entlang des Streckenabschnitts zwischen dem Ortsteil Rittersbach und Oberschefflenz zu zerschlagen und damit die Fahrbahn zu verunreinigen. Der letzte Vorfall wurde am vergangenen Freitagmorgen gegen 09.20 Uhr festgestellt, sodass zum wiederholten Male die örtliche Straßenmeisterei zur Beseitigung der Glasscherben vor Ort gerufen werden musste. Bereits im vergangenen Jahr kam es während der Sommermonate zu gleichgelagerten Fällen auf dem genannten Streckenabschnitt. Das Polizeirevier Mosbach bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 06261-809-0.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]