Ahorn – Spaziergängerin findet Rinderkopf

(Symbolbild)

(ots) Dass sie einen Rinderkopf in einem Müllsack am Straßenrand aufgefunden hat, teilte eine aufmerksame Spaziergängerin am Sonntagmittag der Polizei mit.

Der Rinderkopf befand sich zwischen Eubigheim und Hohentadt in der Nähe einer Haltebucht. Weitere Körperteile des Rindes konnten nicht aufgefunden werden. Warum und wer den Rinderkopf dort hinterlassen hat ist bisher unbekannt. Zeugen, die Angaben zu dem Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09343 62130 mit dem Polizeiposten Lauda-Königshofen in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: