Jakob Klaffke erfolgreich bei Landeswettbewerb

Zweiter Preis für Mathematik für NKG-Schüler


(Foto: pm)

Mosbach. (pm) Groß war die Freude bei Jakob Klaffke vom Nicolaus-Kistner-Gymnasium als ihm dieser Tage die Urkunde von der Ministerin für Kultus, Jugend und Sport Dr. Susanne Eisenmann überreicht wurde.

Diese zeichnete den Achtklässler des Mosbacher Gymnasiums als Gewinner des zweiten Preises beim Landeswettbewerb für Mathematik des Kultusministeriums aus.

Schulleiter Jochen Herkert durfte als erster gratulieren und betonte, dass der zweite Platz unter über 600 Teilnehmern eine besondere Leistung darstelle. Die Fachbeauftragte für Mathematik Veronika Koos und Jakob Klaffkes Mathematiklehrer Michael Brückner schlossen sich den Glückwünschen an.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: