Osterburken: Betrunken mit Kindern Auto gefahren

(Symbolbild)

(ots) Eine Blutprobe musste eine Skoda-Fahrerin am Montag abgeben, da sie sich betrunken ans Steuer ihres PKWs gesetzt hatte.

Werbung
Wie bislang in Erfahrung gebracht werden konnte, fuhr die offenbar betrunkene Frau mit ihren beiden Kindern im Auto gegen 17.30 Uhr auf der Güterhallenstraße in Osterburken in Richtung Baulandhalle. Dort fuhr sie wohl so dicht an einem Fußgänger vorbei, dass dieser die Autofahrerin auf dem Parkplatz der Baulandhalle ansprach. Anschließend fuhr die Frau jedoch weiter. Eine Streife des Polizeireviers Buchen kontrollierte die Autofahrerin, wobei den Beamten Alkoholgeruch in die Nase stieg. Ein Alkotest ergab einen Wert von rund zwei Promille. Die Dame musste daraufhin die Beamten begleiten und eine Blutprobe abgeben. Die Polizei Buchen bittet den Fußgänger, der eventuell an der Baulandhalle gefährdet wurde, sowie weitere Zeugen, sich unter Telefon 06281 904-0 zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.