Siegelsbach: Tödlicher Arbeitsunfall

(Symbolbild)

(ots) Zu einem tragischen Arbeitsunfall ist es am frühen
Donnerstagmorgen in Siegelsbach gekommen.

Werbung
Auf dem Gelände einer Firma im Mührigweg geriet nach bisherigem Ermittlungsstand ein Arbeiter in eine Presse und verletzte sich hierbei tödlich. Wie der Mann in die Maschine geriet ist derzeit noch unklar. Beamte der Kriminalpolizei
Heilbronn haben die Ermittlungen zur Aufklärung der Geschnisse aufgenommen. Es wird derzeit von einem Unglücksfall ausgegangen. Die
Feuerwehren Siegelsbach und Bad Rappenau waren mit sieben Fahrzeugen
und 35 Mann im Einsatz. Es wurden zudem Notfallseelsorger für die
Betreuung der weiteren Mitarbeiter eingesetzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Musik mit Enthusiasmus und Professionalität

 Vertreter der Balsbacher und Fahrenbacher „Schäfer-Chöre“, von Musikverein, Sportverein und Heimat- und Museumsverein Wagenschwend, der politischen Gemeinden und der Seelsorgeeinheit Elztal/Limbach/Fahrenbach sowie zahlreiche Gratulanten würdigten [...]

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]