Bad Mergentheim: Beim Abbiegen übersehen

(Symbolbild)

(ots) Eine 34-jährige VW-Fahrerin war am Freitagnachmittag in der
Wilhelm-Frank-Straße in Bad Mergentheim unterwegs und wollte nach
links in ein Firmengelände einfahren.

Werbung
Dabei übersah sie jedoch einen entgegenkommenden 41-jährigen Daimler-Fahrer. Dieser wich noch nach rechts aus, um einen Zusammenprall mit dem VW zu verhindern. Dies gelang ihm auch, jedoch prallte er bei dem Ausweichmanöver gegen eine
Baustellenabsicherung sowie ein Baugerüst. Verletzt wurde bei dem
Unfall zum Glück niemand. An dem Daimler entstand jedoch ein Schaden
in Höhe von ca. 2 000 Euro. Der an dem Baugerüst sowie der
Baustellenabsicherung entstandene Schaden kann noch nicht beziffert werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]