Bad Mergentheim: Beim Abbiegen übersehen

(Symbolbild)

(ots) Eine 34-jährige VW-Fahrerin war am Freitagnachmittag in der
Wilhelm-Frank-Straße in Bad Mergentheim unterwegs und wollte nach
links in ein Firmengelände einfahren.

Dabei übersah sie jedoch einen entgegenkommenden 41-jährigen Daimler-Fahrer. Dieser wich noch nach rechts aus, um einen Zusammenprall mit dem VW zu verhindern. Dies gelang ihm auch, jedoch prallte er bei dem Ausweichmanöver gegen eine
Baustellenabsicherung sowie ein Baugerüst. Verletzt wurde bei dem
Unfall zum Glück niemand. An dem Daimler entstand jedoch ein Schaden
in Höhe von ca. 2 000 Euro. Der an dem Baugerüst sowie der
Baustellenabsicherung entstandene Schaden kann noch nicht beziffert werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: