Edelfingen: Brand in Turn- und Festhalle

(Symbolbild)

100.000 Euro Schaden – Schneller Feuerwehreinsatz verhindert Schlimmeres

(ots) Aus bislang noch nicht erklärbarer Ursache kam es am frühen Samstagabend zum Ausbruch eines Brands in der Küche der Turn- und Festhalle des Ortsteils Edelfingen.

Werbung
Gegen 17.30 Uhr war dort eine Beschäftige mit der Vorbereitung von Speisen für den Abend zu Gange als eines der in der Küche betriebenen Elektrogeräte plötzlich in Brand geriet. Das Feuer griff daraufhin schnell auf die Einrichtung über, sodass die Küche in der Folge komplett ausbrannte und dabei die angrenzende Kegelbahn und den Gastraum zerstörte. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren aus Bad Mergentheim und Edelfingen sowie aus den weiteren Ortsteilen Althausen und Löffelstelzen, die sich mit insgesamt 14 Fahrzeugen und 69 Einsatzkräften vor Ort befanden, konnte verhindert werden, dass das Feuer auf den Turnhallenraum selbst sowie auf das dortige Vereinsheim übergriff. Verletzt wurde durch den Brand glücklicherweise niemand. Zur Vorfallzeit herrschte noch kein Gastronomiebetrieb. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 100.000 Euro. Die Polizei in Bad Mergentheim hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]