Boxberg – Verkehrsunfall mit Linienbus

(Symbolbild)

(ots) Rund 15 .000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Unfalles zwischen einem Linienbus und einem entgegenkommenden PKW am Montag,
gegen 07.04 Uhr, auf der L 579 zwischen Lengenrieden und Oberschüpf. In einer Kurve gerieten beide Fahrzeuge wohl zu dicht aneinander, sodass jeweils an der Fahrerseite entlang ein Sachschaden entstand.

Beide Unfallbeteiligten machten bezüglich des Unfallherganges unterschiedliche Angaben. Der Bus war mit insgesamt elf Schülern der siebten und achten Klasse der Boxberger Realschule besetzt. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: