Wertheim: Zehnjähriger von Pkw erfasst

(ots) Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend in der Innenstadt von Wertheim. Gegen 19.50 Uhr fuhr ein bulgarischer
VW-Transporter auf der Mühlenstraße stadteinwärts. An dem

Fußgängerüberweg auf Höhe der Stiftskirche erkannte der Fahrer des VW T4 einen dort den Überweg überquerenden 10jährigen Jungen nicht rechtzeitig. Der Junge wurde vom Fahrzeug erfasst und hierbei schwer verletzt. Lebensgefahr bestand jedoch nicht. Der 39-jährige Fahrer des
VW -Transporters blieb unverletzt. Der Schaden am Fahrzeug wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Das Verkehrspolizeikommissariat
Tauberbischofsheim bittet Verkehrsteilnehmer, die Beobachtungen um Unfallhergang machten, sich unter Tel. 09341-6004-0 zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: