Waldbrunn: Motorsäge entwendet

(ots)Nachdem er im Auftrag der Straßenmeisterei Mosbach mehrere
 Obstbäume entlang der Alten Waldkatzenbacher Straße in Oberdielbach
 gefällt hatte, wollte ein Arbeiter am Dienstagmittag das entstandene
 Reisig entsorgen. In der Zeit von 13 bis 15 Uhr stellte er daher
 seine Husquarna Motorsäge an seinem Arbeitsplatz gegenüber der
 Einfahrt zur Meisentalsiedlung ab und entsorgte das Holz. In dieser
 Zeit entwendete ein Unbekannter die Säge des Typs 353 mit einer
 Schwertlänge von 40 cm. Zeugen des Vorfalls werden darum gebeten,
 sich mit dem Polizeiposten Limbach, Telefon 06274 928050, in
 Verbindung zu setzen.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: