Großrinderfeld: Geldbeutel gestohlen

(Symbolbild)

(ots) Eine falsche Spendensammlerin erbeutete 400 Euro in einem Thai
Restaurant  in Großrinderfeld.

Werbung
Die Täterin, welche sich als taubstumm ausgab, betrat am Abend des Dienstags das Thai Restaurant und legte einen Spendenzettel vor. Die Bedienung lehnte eine Spende ab und ging für eine kurze Zeit in die Küche. Eine halbe Stunde später stellte sie fest, dass der Bedienungsgeldbeutel samt Inhalt fehlte. Die Polizei Tauberbischhofsheim sucht Zeugen, die sich gegen 18 Uhr im oder im Bereich des Thai Restaurants in Großrinderfeld aufgehalten haben und möglicherweise Angaben zu der gesuchten Spendensammlerin, die dringend tatverdächtig ist, machen können. Insbesondere die etwa zehn zur vermutlichen Tatzeit anwesenden Gäste im Lokal werden gebeten, eventuelle Beobachtungen zu melden. Hinweise gehen an das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341 810.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]