Kochendorf: Reifendiebe unterwegs

(Symbolbild)

(ots) Recht aktiv waren Reifenklauer in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Bad Friedrichshall-Kochendorf.

Werbung
Auf dem Parkplatz des Bahnhofs in der Jagstfelder Straße bockten sie einen BMW auf Steine auf und montierten alle vier Räder ab. Nur drei Stellflächen weiter versuchten sie dasselbe bei einem Audi A 4. Hier blieb es allerdings aus nicht bekannten Gründen beim Versuch. Vermutlich wurden sie gestört. Der Audi hatte außerdem ein Loch in der Motorhaube, das mit einem Werkzeug verursacht wurde. Verdächtige Beobachtungen sollten dem Polizeiposten Bad Friedirchshall, Telefon 07136 98030, mitgeteilt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]