TBB: Spaß geht anders

(Symbolbild)

Gullydeckel herausgehoben

(ots) Eine erhebliche Gefahr für den Fahrzeugverkehr entstand in der
Nacht auf Sonntag in der Tauberbischofsheimer Albert-Schweitzer-Straße. Unbekannte hoben vier Gittergullydeckel entlang der Straße aus und warfen sie ins Gebüsch.

Werbung
Zum Zeitpunkt des Vorfalls herrschte dichter Nebel im Bereich. Die Beamten konnten die Schachtdeckel wieder einsetzen. Die Polizei ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht Zeugen des Vorfalls. Diese werden darum gebeten, sich beim Revier in Tauberbischofsheim, Telefon 09341 810, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]