Schefflenz: Wieder Scherben auf der Fahrbahn

(ots) Nicht lustig finden Autofahrer und die Polizei die Späßle, die
sich ein Unbekannter nun schon dreimal im Bereich Schefflenz erlaubt
hat.

Zuletzt wurden am Montagmorgen auf der Straße zwischen Oberschefflenz und Rittersbach Glasscherben gemeldet. Auf der gesamten Strecke fand eine Streife des örtlichen Polizeipostens dann
immer wieder zerdepperte Flaschen eines Dornfelder Weins. Ein Zeuge
befuhr die Strecke gegen gegen 8.30 Uhr, da lagen noch nichts auf der
Fahrbahn. Als er gleich darauf wieder in die andere Richtung fuhr,
lagen die Scherben da. Auch die beiden anderen Male hat der Unbekannte seine Weinflaschen an einem Montag auf der Straße entsorgt. Über das Motiv und den Täter hat die Polizei keinerlei
Hinweise und bittet Zeugen, auch solche, die in Zukunft etwas
Verdächtiges beobachten, sich beim Posten in Schefflenz, Telefon
06293 233, zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.