Buchen: Nach Unfall geflüchtet

(Symbolbild)

(ots) Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern flüchtete am Dienstagmorgen der Verursacher eines Unfalls bei Eberstadt.

Werbung
Der Unbekannte fuhr mit seinem PKW gegen 7.20 Uhr von Buchen in Richtung Bofsheim. Etwa 200 Meter vor der Kreuzung nach Eberstadt/Götzingen kam ihm eine 51-Jährige mit ihrem VW EOS entgegen. Da der Unbekannte mit seinem Wagen über die Fahrbahnmitte hinaus auf die Gegenfahrspur geriet, streiften sich die beiden Autos mit den Fahreraußenspiegeln. Dabei wurden Teile vom unfallverursachenden PKW abgerissen. Diese haben eine auffällige auberginefarbene Lackierung. Näheres ist zu dem Flüchtigen und dessen Auto nicht bekannt. Hinweise gehen an die Polizei in Buchen, Telefon 06281 9040.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]