Walldürn: Betrüger festgenommen

(ots)  Polizeibeamten des Polizeireviers Buchen gelang am Mittwoch im Rahmen einer Personenfahndung die Festnahme eines  mutmaßlichen Betrügers, nachdem dieser in Walldürn sein Unwesen trieb.

Der Verdacht entstand einer Mitarbeiterin eines Modegeschäfts, nachdem der 33-Jährige mit einer EC-Karte bezahlen wollte, obwohl das Konto des Kunden offensichtlich nicht gedeckt war. Anschließend versuchte er in einem weiteren Geschäft Ware mit seiner nicht gedeckten EC-Karte zu kaufen, bevor er von der Polizei vorläufig festgenommen werden konnte. Die polizeilichen Ermittlungen hinsichtlich weiterer Betrugsversuche dauern aktuell an.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.