Lauda-Königshofen – „Lumpen“ beschädigen Pkw

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich Heimkehrer
vom Lumpenball zogen in den frühen Freitagmorgenstunden durch Lauda.
In der Flurstraße traten diese mutwillig an fünf dort geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel ab.

Werbung
Zu weiteren beschädigten Fahrzeugen kam es in der Kaiser-Ludwig-Straße und in der Tauberstraße. Hier wurden an dort abgestellten Fahrzeugen die Seitenscheiben mit den jeweiligen Standfüssen eines Verkehrsschildes sowie eines Bauzaunes eingeschlagen. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 3000 Euro. Das Polizeirevier Tauberbischofsheim sowie der Polizeiposten Lauda-Königshofen bitten Zeugen, welche die Vorfälle beobachtet
haben, sich bei der Dienststelle unter Tel. 09341/810 oder 09343/6213-0 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]