Großeichholzheim: Frontalzusammenstoß

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Sprinter und einem
Audi kam es am Dienstagmorgen gegen 06.45 Uhr auf der L520 zwischen
Groß- und Kleineichholzheim.

Werbung
Vermutlich beim Überholen eines Lkws mit
Anhänger und eines weiteren Sprinters übersah der Fahrer eines
Kleintransporters welcher aus Richtung Großeichholzheim kam einen
entgegenkommenden Pkw. Der Fahrer des Kombis wurde eingeklemmt und
schwer verletzt und auch der Fahrer des Sprinters wurden beim Unfall
schwer verletzt. Näheres zum Unfallgeschehen ist derzeit noch nicht
bekannt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]