Höpfingen: Drohne sichergestellt

(ots) Am Faschingsumzug in Höpfingen wollte ein Mann das Festgeschehen am Montagmittag mit einer Drohne filmen.

Dies wurde ihm untersagt und die Drohne zunächst sichergestellt. Die Drohne wurde ihm zwar wieder ausgehändigt, bis zum Veranstaltungsende wurde jedoch die
Fernbedienung einbehalten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: