Mudau: Faschingsscherz verursacht Sachschaden

(ots) Unbekannte hoben am Montagmittag, zwischen 13.45 Uhr und 15.45 Uhr, in der Mudauer Amorbacher Straße einen anlässlich des
Faschingsumzugs abgestellten blauen Opel Corsa an und drehten das
Fahrzeug in der Parklücke.

Was die designierten Gewichtheber nicht beachteten, während des Drehens stießen sie mit dem Corsa gegen einen geparkten Ford und beschädigten diesen an der linken hinteren Wagenseite. Die Kraftprotze oder Zeugen des Vorfalls werden darum
gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen unter 06281 9040 zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

3 Kommentare

    • Das ist echt mies 🙁 Warum solche Veranstaltungen immer in Randalen ausarten müssen soll mal einer erklären. Egal wie betrunken man ist, sowas ist echt nicht mehr lustig. Hoffentlich hat jemand was bei der Autoaktion gesehen und meldet es!

Kommentare sind deaktiviert.