Eberbach:Aldi-Filiale evakuiert

(Symbolbild)

Ein Verletzter – Brand eines Hubwagens

(ots) Weil ein Hubwagen im Verkaufsraum aus bislang unbekannten Gründen zu brennen anfing und dadurch eine enorme Rauchentwicklung entstand; wurde die Aldi-Filiale im "Neuen Weg-Nord" am Donnerstagnachmittag, kurz vor 13 Uhr geräumt. Die Eberbacher Feuerwehr löschte das Feuer und lüftete den Markt. Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in eine Klinik gebracht. Der Schaden scheint gering. Das Gewerbeaufsichtsamt des Rhein-Neckar-Kreises wurde informiert.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

4 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.