Gut aufgelegter Volk mit Doppelpack

Symbolbild

FC Donebach II – TTSC Buchen

Donebach. (mn) Der FC Donebach II hatte bereits nach 25 Minuten zahlreiche Torchancen, die jedoch alle ungenutzt blieben. Kurz vor der Halbzeit hatte auch der TTSC die Chance in Führung zu gehen, doch es blieb beim torlosen Halbzeitstand.

In der 47. Minute ging der Gastgeber nach einem schönen Spielzug durch Mario Volk in Führung. In der 55. Minute erhöhte wiederum der gut aufgelegte Volk auf 2:0. Nach einer schönen Hereingabe von N. Lenz schob J. Schnetz das Leder kaltschnäuzig ins lange Eck. Somit kam es zu dem verdienten 3:0-Heimsieg.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]