Külsheim – Brand einer Bachböschung

(Symbolbild)

(ots) Am Freitag gegen 16.30 Uhr wurde sowohl die Feuerwehr als auch die Polizei zu einem Böschungsbrand alarmiert. Das Feuer, das das Ausmaß von etwa 2,5 Quadratmeter hatte, konnte durch die 18 Floriansjünger schnell gelöscht werden, bevor es sich weiter ausbreiten konnte. Bei der Spurensicherung wurde ein abgebrannter Silvesterkracher in der Nähe zu einem Baumstumpf gefunden werden, weshalb von einer Brandstiftung ausgegangen wird. Hinweise auf den Täter nimmt das Polizeirevier in Wertheim unter der Telefonnummer 09342 9189-0 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: