Hardheim: Vorfahrtsverletzung

18-Jähriger leicht verletzt

(ots) Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 18-Jähriger
am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Hardheim zu.

Eine
64-Jährige fuhr mit ihrem Opel vom Am Hoffenbach Friedhofsweg in die
Würzburger Straße ein. Hierbei übersah sie vermutlich den aus Richtung Hardheim kommenden Volvo des jungen Mannes. Vorsorglich waren ein Rettungswagen und ein Notarzt an der Unfallstelle. Beide
Pkw waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtsachschaden beläuft sich
auf circa 8.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: