NKG-Schülerinnen verteidigen Landestitel


(Foto: pm)
Sigmaringen.  (pm) Nach der erfolgreichen Qualifikation für das Landesfinale in Sigmaringen in der Sportart ,,Rhythmische Sportgymnastik‘‘, traf die Schulmannschaft des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums im Landesfinale auf starke Vertreter der anderen Regierungspräsidien.

Werbung
Die Mannschaft des Mosbacher Gymnasiums mit Anne Gastler (9a), Madeleine Crnjak (10a), Deborah Kohl (KS1c) und Julia Waschitschek (KS2a) hielt dem Druck stand und überzeugte die Kampfrichter mit Band-Einzelübungen und einer Gruppenübung.

Bei der Siegerehrung durften sich die jungen Gymnastinnen des NKG über den verdienten ersten Platz und somit die Titelverteidigung als Landessieger Baden-Württemberg freuen.

Schulleiter Jochen Herkert gratulierte zu diesem außergewöhnlichen Erfolg und überreichte gemeinsam mit der betreuenden Lehrerin Daniela Steiner die von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann (CDU) unterschriebenen Urkunden und eigens für diesen tollen Triumpf angefertigte Siegerpokale.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: