SV Adelsheim II gibt nie auf

SV Adelsheim II – TSV Höpfingen III    0 : 4

 
(pm) Zu Beginn des Spiels hatten die Gäste spielerisches Übergewicht, und eine Unachtsamkeit führte nach zehn Minuten zum 0:1 durch S. Hauk. Die Einheimischen gestalteten die Partie offener, doch ein Sonntagsschuss durch A. Hauk brachte kurz vor der Halbzeit das 0:2.

Werbung
In der zweiten Hälfte waren die Gastgeber die tonangebende Mannschaft. Sie erspielte sich zahlreiche Chancen, doch ein Treffer war ihr nicht vergönnt. Eine der wenigen Chancen nutzten die Gäste durch A. Hauk zum 0:3. Adelsheim steckte nicht auf, doch nach einer Standardsituation staubte P. Biringer zum 0:4 ab.

Lob an die nie aufgebenden Einheimischen, Lob auch an die cleveren Gäste vonm TSV Höpfingen III.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]