Neckarsulm: Ungebremst aufgefahren

(Symbolbild)

Beifahrerin leicht verletzt

(ots) Circa 5.000 Euro Sachschaden und eine leichtverletzte Beifahrerin
sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles in der Neckarsulmer Brückenstraße am Sonntagmittag. Der Fahrer eines Audis wollte von der Brückenstraße nach rechts auf die Landesstraße in Richtung Bad Wimpfen abbiegen. Vermutlich weil er so auf den von links kommenden
Verkehr konzentriert war, übersah der Lenker eines nachfolgenden
Golfs die Bremslichter des Audis und fuhr ungebremst auf. Die
Beifahrerin aus dem Golf wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus
gebracht.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: