Königshofen: Zigarettenautomat

(Symbolbild)

(ots) Ziel von Unbekannten Vermutlich mit einem Brecheisen versuchten Unbekannte einen Zigarettenautomaten in

Werbung
der Königshofener Gewerbestraße aufzubrechen. Die Tat wurde am Dienstag bemerkt. Zuletzt war der Automat am 29. März noch intakt.
Entwendet wurde aus dem Automat nichts. Jedoch entstand Sachschaden in Höhe von circa 600 Euro. Wer im Bereich des Automaten verdächtige Wahrnehmungen machen konnte wird gebeten, sich mit dem Polizeiposten Lauda-Königshofen, Telefon 09343 6213 0, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]