Mosbach: Gäste verprügeln Wirt

(Symbolbild)

(ots) Vier Männer sollen am Donnerstagmorgen, gegen 1:00 Uhr,  in einer Gaststätte in der Mosbacher Anton-Gmeinder-Straße um jeweils ein Weizenbier gebeten haben.

Werbung
Nachdem der Wirt den Ausschank verweigerte, wurde er von den vier angegriffen und zu Boden gebracht. Erst nachdem Besucher der Gaststätte eingriffen, ließen die Tatverdächtigen vom Wirt ab und verließen das Lokal. Eine anwesende Zeugin rief die Polizei. Einer der Schläger bekam das mit, boxte der Frau seinen Ellenbogen in den Bauch und flüchtete mit einem Auto. Die weiteren drei Randalierer folgten dem Wagen zu Fuß in Richtung Bahnhof Mosbach-West. Beim Verlassen der Lokalität zerstörten die Täter noch Inventar und Accessoires im Biergarten der Gaststätte. Die Ermittlungen der Mosbacher Polizei dauern an. Es werden derweil noch weitere Zeugen gesucht. Diese können sich unter 06261 809 0 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]