Polizei auf Grünsfelder Hasenparty

Partygast von Security-Mitarbeitern verletzt?

(ots) Zwei Fälle, die unmittelbar mit der Hasenparty in Verbindung stehen,
beschäftigen das Polizeirevier Tauberbischofsheim.

Werbung
Das Polizeirevier sucht hierzu noch Zeugen unter Tel.: 09341/810. Am Montag, gegen 02.30 Uhr, kam es im Foyer der Stadthalle
zu Handgreiflichkeiten zwischen einem 19-jährigen Mann und zwei Securitymitarbeitern. Angeblich hatte der betrunkene junge Mann einen der Mitarbeiter mit einem Hartplastikbecher beworfen. Er wurde aus der Halle verbracht. Beim Eingreifen der Securitymitarbeiter wurde der junge Mann an der Schulter verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Da es über den Ablauf der Auseinandersetzung total
widersprüchliche Aussagen gibt, werden Zeugen gesucht, die den Vorfall in der Nähe der Kleiderausgabe mitbekommen
haben.

In der Zeit von Sonntag, 15.00 Uhr und Montag, 04.00 Uhr, wurde an einem, auf dem Parkplatz der Stadthalle abgestellten Pkw Fiat der Spiegel nach vorne gebogen und das Glas zerschlagen. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro. Damit der Eigentümer nicht auf seinem Schaden sitzen bleibt, hofft die Polizei in Tauberbischofsheim auf Zeugen, die Angaben zu der Beschädigung machen können.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: