Bad Friedrichshall: Müll-LKW gesucht

(Symbolbild)

(ots) Recht eng ging es am Mittwochnachmittag in der Bad
Friedrichshaller Fichtestraße zu, als dort gegen 15 Uhr ein Müll-LKW
durchfuhr.

Werbung
Der Beifahrer stieg deswegen aus und unterstützte den Fahrer als Einweiser. Trotzdem stieß der Laster gegen einen
Waschbetonpfosten eines Maschendrahtzauns. Die Besitzerin des Zauns
hatte das beobachtet und bat den Einweiser zu warten, solange sie
etwas zum Schreiben holt. Trotzdem stieg der Unbekannte ein und der
LKW fuhr weg. Zeugen werden deswegen gebeten, sich mit dem
Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132 93719, in Verbindung zu
setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]