Walldürn: Verkehrsunfall mit Sachschaden

(Symbolbild)

(ots) Ein 79-Jähriger fuhr am Mittwochmorgen mit seinem Opel auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Buchen und Walldürn und kreuzte die sogenannte Panzerstraße.

Offenbar übersah der Mann hierbei einen vorfahrtsberechtigten, von rechts kommenden Skoda. Dessen 56-jährige Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen. Beim Zusammstoß entstand Sachschaden in Höhe von circa 7.000 Euro, verletzt wurde niemand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: