Schriesheim: Drachenflieger abgestürzt

(Symbolbild)

Kriminalpolizei ermittelt

(ots) Ein Flugunfall auf dem
Drachenfliegerlandeplatz bei Schriesheim wurde der Polizei am
Montagnachmittag gemeldet.

Werbung
Gegen 15:45 Uhr stürzte ein 66-jähriger Mann mit seinem Fluggerät aus etwa zehn Meter Höhe auf die Schriesheimer Drachenfliegerwiese. Die Hintergründe des Absturzes sind bislang noch völlig unklar.

Der vermutlich schwer verletzte Mann kam nach notärztlicher
Erstversorgung vor Ort in ein Heidelberger Krankenhaus. Lebensgefahr kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Die zwischenzeitlich informierte Kriminalpolizei hat die weiteren
Untersuchungen übernommen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]