Aktuelles aus der Verbandsliga Baden

(pm) Abstiegskampf: Der FV Lauda 1913 e.V. empfängt am Samstag den TSV 05 Reichenbach. Die zwei Teams trennen nur zwei Punkte. Der Gewinner belegt den Relegationsplatz und erhöht die Chance auf den Klassenerhalt deutlich. Für die Gastgeber wird dies jedoch ein schweres Spiel, da sie nicht nur die dritt schlechteste Abwehr der Liga stellen, sondern auch gegen ein Team spielen, das die letzten drei Spielen als Sieger vom Platz ging. Der TSV 05 Reichenbach hat sich in einen Lauf gespielt, den er nicht beenden will.
 
Die TSG 62/09 Weinheim kann durch einen Sieg gegen TuS Bilfingen die Punktedifferenz an der Tabellenspitze beibehalten oder sogar vergrößern. Beide Teams sind in den letzten fünf Spielen ungeschlagen. TuS Bilfingen trifft jedoch auf den besten Sturm der Liga.
 

Werbung

Sichere Punkte: Der FC Zuzenhausen kann gegen das Tabellenschlusslicht TSV Strümpfelbrunn auf sichere Punkte hoffen, um sich weiter vom Abstiegskampf abzusetzen. Das Hinspiel ging mit 6:0 deutlich an den FC. Ein Sieg würde die Niederlagen-Serie der letzten drei Spielen beenden.
 
Für die Zukunft gut gewappnet: Der VfB Eppingen konnte am 20. April in der Generalversammlung freudig verkünden, dass nahezu 400 Jugendliche im Verein aktiv sind. Die erfolgreiche Jugendarbeit des Clubs zeigt sich auch daran, dass die VfB-Teams es in jedem bfv-Pokal-Wettbewerb ins Finale geschafft haben. Gespielt wird am Montag, 1. Mai.
 
Vertrag verlängert: Der Kapitän des 1. FC Bruchsal, Isa Kaykun, der ein wichtiger Baustein des Teams ist, verlängert seinen Vertrag um drei Jahre. Den 29-jährigen freut es weiterhin das Trikot des 1. FC Bruchsal zu tragen.
 
Nach langer Zeit wieder im Finale: Die SG HD-Kirchheim ist knapp vier Wochen vor dem Finale um den bfv-Rothaus-Pokal voller Vorfreude im. Am Finaltag der Amateure am 25. Mai heißt der Gegner im Ditmar-Hopp Stadion in Hoffenheim FC Nöttingen. Doch noch steht die Liga im Fokus, wo der Tabellenzehnte den Klassenerhalt sichern will. Gegner am 25. Spieltag ist der Vierte 1. FC Bruchsal.
 
Ausblick auf das Topspiel des 25. Spieltags
Das Spiel des Tabellenzweiten gegen den Dritten lautet FV Fortuna Heddesheim gegen VfR Mannheim. Die zwei Teams trennt aktuell nur ein Punkt. Im Derby geht es also um die Chance zur Aufstiegsrelegation.
 
Die stärkste Abwehr der Liga spielt gegen den seit neun Spielen ungeschlagenen VfR Mannheim. Heddesheim hat die letzten zwei Spiele verloren und muss in seine alte Form zurückfinden, um die Mannheimer zu schlagen. Das Hinspiel ging mit 3:1 an den VfR.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: