Michelbach: Spende für den Wochenmarkt


(Foto: pm)

(pm) Groß war die Freude bei den vielen Besuchern auf dem Michelbacher Wochenmarkt als dieser Tage neue Sitzbänke mit Lehnen aufgestellt wurden.

Durch eine großzügige Spende der Firma Direktvermarktung Knotz aus Schefflenz, die den Michelbacher Wochenmarkt mit Wurstwaren beliefert und weiterer Spender konnten die neuen Sitzmöglichkeiten angeschafft werden.

Ortsvorsteher Jochen Herkert bedankte sich im Namen der Besucher bei den Spendern und freute sich, dass der Wochenmarkt von der Bevölkerung so toll angenommen wird und man für die Einwohner eine hervorragende Einkaufsmöglichkeit geschaffen habe. Neben der Direktvermarktung Knotz ist noch die Bäckerei Dreschflegel aus Mosbach und die Firma ,,Gemüse am Eck‘‘ aus Waibstadt auf dem Michelbacher Wochenmarkt vertreten. Längst nicht mehr nur zum Einkaufen kommen die Einwohner auf den Markt.

Eine Ruhepause bei Kaffee und Kuchen gehört ebenso dazu wie viele ausgiebige Gespräche unter den Besuchern. Dies gelingt Dank der neuen Sitzbänke nun umso besser. Ein Dankeschön geht auch an den ,,Marktmeister‘‘ Andreas Kaltenstadler, der durch sein Engagement wesentlich zum Gelingen des Marktes beiträgt. Kurz gesagt: Der Michelbacher Wochenmarkt ein beliebter Treffpunkt für alt und jung, immer donnerstags von 14 bis 16 Uhr.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Das NKG bewegt sich

Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Stadtlauf für das Nicolaus-Kistner-Gymnasium war wieder ein voller Erfolg. (Foto: privat) Am Samstag bei sommerlichen Temperaturen fiel um [...]

Besondere Gabe zum Feuerwehrfest

Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! HLF 10 übergeben – Kameraden geehrt und befördert Das HLF der FFW Waldbrunn. (Foto: Hofherr) Waldbrunn.  Ein Feuerwehrfest [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*