Rebekka Rump feiert Betriebsjubiläum


(Foto: pm)
Eberbach.  (pm) Physiotherapeutin Rebekka Rump feierte dieser Tagen ihre 15-jährige Betriebszugehörigkeit beim Reha-Zentrum Neckar Odenwald. Aus diesem Anlass dankten Geschäftsführer Dr. Erich Schindler sowie der fachlicher Leiter Carsten Link der Jubilarin für deren ständigen Einsatz und ihr außerordentliches Engagement.

Werbung
Die Behandlungsschwerpunkte Rebekka Rumps liegen vor allem im Bereich der neurologischen Erkrankungen. Auch die Bobath Therapie wird von ihr angewandt. Damit hilft sie insbesondere Patienten mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems. Hauptziel ist dabei das Wiedererlernen der Selbständigkeit und die Integration physiologischer Bewegungsabläufe in den Alltag. Die Weiterbildungsmöglichkeiten in diesem und anderen Bereichen der Physiotherapie sind unabdingbar und werden von ihr regelmäßig wahrgenommen.

Seit längerem ist Rebekka Ramp auch im Bereich der Prävention tätig. Hier bietet sie zusammen mit dem Reha-Zentrum in regelmäßigen Abständen Entspannungs- und Rückenschulkurse sowie MammaCare-Kurse an.

Die große Anzahl ihrer Patienten, die häufig bereits seit vielen Jahren zu ihr kommen, sind Beleg für die hervorragende Arbeit der Jubilarin, so die Geschäftsleitung im Rahmen einer Feierstunde, bei der das gesamte Team des Reha-Zentrums zum 15-jährigen Betriebsjubiläum gratulierte.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: