Buchen: Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Weder der genaue Unfallort noch der genaue Unfallhergang konnte bisher zu einem Schaden von mindestens 2.000 Euro ermittelt werden. Bekannt ist, dass der beschädigte Pkw Audi A 3 am 30.06.2017, in der Zeit zwischen 17.00 Uhr und 18.45 Uhr, in der Kellereistraße und auf zwei Parkplätzen der dortigen Einkaufsmärkte in der F.-X. Schmerbeck-Straße geparkt war. Ersten Ermittlungen zu Folge streifte ein unbekannter Pkw, vermutlich beim Ein- oder Auspar-ken, den Audi. Dabei wurden die linke vordere Stoßstange und der linke vordere Kotflügel stark eingedellt. Das Polizeirevier Buchen hofft nun auf Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können. Das Polizeirevier Buchen ist unter Tel.: 06281/9040 erreichbar.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]