Spektakuläre Werbung für Frauenfußball

SC Klinge Seckach – Spvgg Greuther Fürth 5:5**


(Foto: privat)
Seckach. (fb) Anlässlich des 90-jährigen Bestehens des SV Seckach folgten die Damen des SC Klinge Seckach und der Spvgg Greuther Fürth der Einladung zu einem Freundschaftsspiel.

Werbung
Beide Teams mussten auf einige Akteurinnen verzichten und befanden sich zudem in der verdienten Sommerpause. Dies hielt jedoch keines der beiden Teams davon ab, engagierten und über weite Strecken unterhaltsamen Fußball zu bieten.

Nach einer 2:5-Halbzeitführung der Fürther Mannschaft steigerte sich die Klinge nach dem Wechsel deutlich und glich bis zum Ende noch aus, was zu einem leistungsgerechten 5:5-Unentschieden führte.

Die Tore für den SC Klinge Seckach erzielten Luisa Kowarik, Sabrina Knüll, Laura Haas sowie Tessa Maßholder (2).

Sieger gab es dennoch. Den Mädchen- und Frauenfußball, für den die jungen Damen beider Mannschaften mit einem spektakulären Zehn-Tore-Spiel an diesem Nachmittag die bestmögliche Werbung machten.

Für den SCK spielten: Aileen Piecha, Sara Lenz, Sarah Neves, Laura Haas, Laura Kraft, Luisa Kowarik, Lena Eiffler, Julia Ried, Mira Sauter, Anna Bäcker, Sabrina Knüll, Jelena Roso und Tessa Maßholder.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: