MR an der Martin-von-Adelsheim-Schule


Unsere Aufnahme zeigt die Abschlussklasse zusammen mit ihrem Klassenlehrer Markus Bahner, dem Prüfungsvorsitzenden Jochen Knühl und Rektorin Veronika Köpfle. (Foto: privat)

Adelsheim. (pm) 19 Schüler haben nach Abschluss der schriftlichen und mündlichen Prüfungen an der Martin-von-Adelsheim-Schulein Adelsheim die Mittlere Reife abgelegt.

Der Prüfungsvorsitzende Rektor Jochen Knühl von der Schule am Limes sorgte bei der Bekanntgabe der Ergebnisse der Prüfungen für strahlende Gesichter. Er gratulierte den Abschlussschülern/innen zu den hervorragenden Ergebnissen und wünschte ihnen für ihren weiteren Lebensweg alles Gute.

Auch die Schulleiterin der Martin-von-Adelsheim-Schule Rektorin Veronika Köpfle brachte ihre Freude über die guten Leistungen zum Ausdruck und beglückwünschte die Schüler/innen zu ihrem erfolgreichen Abschluss.
Klassenlehrer Markus Bahner würdigte ebenfalls die guten Leistungen, das Arbeitsverhalten sowie das Engagement der Schüler.

Klassenbester ist Michael Schell mit einem herausragenden Notendurchschnitt von 1,1. Einen Preis erhielten Maren Bauer (1,5) und Leon Stachowski (1,9).
Acht Schüler erhalten ein Lob: Tina Kempf (2,0), Lena Ulbricht (2,1), Maya Johnson (2,1), Vanessa Hay (2,1), Anke Rohleder (2,2), Kristina Diez (2,2), Lena Hirschmann (2,4), Melina Fichtmüller (2,4).

Folgende Schülerinnen und Schüler legten erfolgreich ihre Mittlere Reife ab: Maren Bauer, Kateryna Borovska, Julia Brodt, Kristina Diez, Lisa Eckert, Laura Haas, Lena Hirschmann, Maya Johnson, Kim Sascu, Michael Schell, Leon Stachowski, Lena Ulbricht ( Adelsheim), Jana Maciossek (Sindolsheim),Anke Rohleder (Merchingen), Vanessa Hay (Schöntal), Christin Böhm (Bödigheim), Melina Fichtmüller (Großeicholzheim), Raphael Blanco-Sanchez und Tina Kempf (Roigheim).

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

4 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.