Neckarsulm: Brandalarm in Wohnhaus

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Brand im Neckarsulmer Katharinenweg wurden Feuerwehr und Polizei am Sonntagmittag gerufen. Es stellte sich heraus, dass in der Küche eines 47-Jährigen der Kabelstrang zwischen dem Backofen und dem Cerankochfeld eines Herds aufgrund eines technischen Defekts zu brennen begann. Durch das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte beschränkte sich der entstandene Sachschaden auf wenige Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: