Osterburken: Schwere Beute

(Symbolbild)

(ots) 850 Kilogramm beträgt das Gewicht eines Baggerlöffels, welcher zwischen Montagmittag und Dienstagmorgen von einer Baustelle in der Industriestraße in Osterburken gestohlen wurde. Der oder die Täter haben einen Hydraulikschlauch des Baggers durchtrennt um den so genannten Grabenraumlöffel abmontieren zu können. Das Spezialanbaugerät stammt von der Firma Henle, ist 1,40 Meter breit und schwarz lackiert. Insgesamt entstand ein Schaden von über 1.600 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 06291648770 beim Polizeiposten Adelsheim zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]