Buchen: Zweiradfahrer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich weil er das Abbremsen eines vorausfahrenden VW Golfs übersehen hat, verursachte ein Zweiradfahrer am Dienstag, gegen 13 Uhr, in der Hettinger Straße in Buchen einen Verkehrsunfall.

Der Autofahrer hatte erkannt, dass ein Kind am dortigen Fußgängerüberweg die Straße überqueren wollte und verringerte deshalb seine Geschwindigkeit. Ein 16-jähriger Yamaha-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr gegen das Heck des Volkwagens. Durch den Aufprall und den Sturz auf die Straße wurde der junge Mann leicht verletzt, so dass er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: